Medizinisches Gesundheitstraining & Personal Training

Beratung – Training – Coaching

Das Konzept

Apotherapia® ist ein ganzheitliches Konzept. Es vereint Individuelle Beratung – Maßgeschneiderte Trainingsprogramme – Professionelle Betreuung und die Anleitung zur dosierten körperlichen Aktivität, mit dem Ziel eine schrittweise Lebensstilmodifikation zu erlernen.

Speziell bei  Rückenbeschwer-den, Krebserkrankungen, Diabetes (auch Prä-Diabetes), Adipositas, Herz-Kreislauferkrankungen, liegt unser Hauptaugenmerk auf das Gesundheitscoaching. Dabei beachten wir selbstverständlich die Empfehlungen des behandelten Arztes. Wir möchten unseren Teil dazu beitragen, das Verhalten der Menschen in der Prävention, als auch während der Therapie, positiv zu beeinflussen.

Gezielte und dosierte körperliche Aktivität ist einer der Schlüsselfaktoren, in der Vorbeugung und Behandlung, vieler Erkrankungen. Er fungiert zugleich als Ausgleich, Antrieb und Medizin.

Individuelle Trainingsbetreuung

Wir beraten Sie persönlich für einen ausgewogenen Lebensstil in Sachen Ernährung und Bewegung und betreuen Sie langfristig und kompetent bei der Vorbeugung und Behandlung von :

Eine auf Ihre Bedürfnisse ausgelegte Beratung umfasst folgende Leistungen:

Leistungsdiagnostik

Bewegung als Medikament

Diabetes-Sport

Schwerpunkt des Kurses ist das Herz-Kreislauf-Training kombiniert mit Kraft- und Beweglichkeitsübungen zur Vorbeugung von Diabetes mellitus auch unter Berücksichtigung seiner Begleiterscheinungen. Das Training eignet sich für unterschiedliche Zielgruppen (männlich – weiblich, alt – jung, gesund – beeinträchtigt) die Bewegungsmangel durch gesundheitssportliche Aktivität vorbeugen möchten und dadurch Risikofaktoren vermeiden wollen. Ziel ist die Vermittlung von Hintergrund-Wissen zum Krankheitsbild, positive Bewegungserfahrung und -freude sowie Motivation zu einem körperlich/sportlich aktiven Lebensstil

Bewegung gegen Krebs

Schwerpunkte sind gezielte Ganzkörperkräftigung, Verbesserung der Beweglichkeit und Koordination. Die gezielte Ganzkörperkräftigung wirkt sich positiv in der Vorbeugung und Therapie von Brustkrebs und andere Krebsarten aus. Dabei wird auch das Wohlbefinden verbessert und das Selbstwertgefühl gestärkt. Das Programm richtet sich an trainingserfahrene wie auch trainingsunerfahrene Teilnehmer. Es eignet sich für unterschiedliche Zielgruppen die Bewegungsmangel durch gesundheitssportliche Aktivität vorbeugen möchten. Ziel ist die Vermittlung von positiver Bewegungserfahrung und -freude sowie Motivation zu einem körperlich/sportlich aktiven Lebensstil.

Mit Bewegung abnehmen

Schwerpunkt des Kurses ist das Körpergewicht zu reduzieren und zu halten mit Hilfe des Delta-Prinzips: durch die langfristige Erhöhung der körperlichen Aktivität wird die Balance zwischen Energieaufnahme und –verbrauch erreicht. Es werden effektive Übungen im Herz-Kreislauf- und Kraftausdauerbereich erlernt mit dem Ziel den Energieverbrauch zu erhöhen. Das Training eignet sich für unterschiedliche Zielgruppen (männlich – weiblich, alt – jung, trainiert-untrainiert) die Bewegungsmangel vorbeugen und dadurch abnehmen möchten. Vermittlung von Hintergrundwissen zum Übergewicht, Bewegungsmöglichkeiten und Motivation zu einem körperlich/sportlich aktiven Lebensstil.

Sturzprophylaxe

Dieser multimodal aufgebaute Kurs beinhaltet Gleichgewichtstraining in Kombination mit einem gezieltem Muskelaufbautraining, um das Sturzrisiko ganz erheblich zu minimieren! Theoretische Kursinhalte informieren über einfache Möglichkeiten, um zielgerichtet älteren Menschen eine Trainingsmöglichkeit zu geben, die ihnen langfristig ihre Lebensqualität erhalten soll. Dieser Sturzprophylaxe -Kurs ist informativ, kurzweilig und praxisnah.

Rückenschule

Rückenschule bedeutet ein vielseitiges Workout für den gesamten Körper bei hohem Trainingseffekt und wenig Zeitaufwand. Ein funktionelles Training kann gleichzeitig Kraft, Ausdauer, Koordination, Stabilität und Beweglichkeit verbessern. Dieser multimodal aufgebaute Kurs beinhaltet spezielle Stabilisations- und Aktivierungsübungen, die Sie mobil halten und Ihrem Rücken helfen wieder in Schwung zu kommen. Theoretische Kursinhalte informieren über einfache Möglichkeiten zur Selbsthilfe bei Rückenschmerzepisoden und klären über Verhaltensweisen auf, die einer Schmerzchronifizierung entgegenwirken. Dieser Rückenschulkurs ist informativ,

Zertifizierte Präventionskurse mit Bezuschussung durch die gesetzlichen Krankenkassen möglich.

Alle Kurse sind durch die Zentrale Prüfstelle Prävention ZPP zertifiziert.

Vereinbaren Sie Ihr erstes kostenloses Beratungstermin